Reviews of Junkers W 33, W 34 and K 43 book


"Wer das Werk zur Junkers F 13 aus demselben Verlag kennt, weiß, was auch jetzt auf ihn wartet: erstklassige Luftfahrtliteratur. Das Autorentrio liefert mit der hier vorgelegten Geschichte zu den direkten Weiterentwicklungen W 33, W 34 und K 43 eine mindestens ebenso gelungene "Fortsetzung" ab. Das nicht nur in Verarbeitung und Druck hochwertige Buch bietet alles, was ein interessierter Leser sich wünschen kann: einen tiefgehenden, kompetent recherchierten Inhalt zu Technik, Entwicklung und internationalem Einsatz, viele seltene Fotos, Werksnumrnern- sowie Kennzeichenlisten und so manches mehr, das zu lesen sich uneingeschränkt lohnt."
Flugzeug Classic 9/2015



"In vorbildlicher Weise werden hier die Geschichte und der weltweite Einsatz der Junkers W 33 und verwandter Versionen beschrieben, sowohl auf zivilem als auch auf militärischem Gebiet. Das englischsprachige Buch zeichnet sich durch gründliche Recherche und interessante Abbildungen aus. Vervollständigt wird das Werk durch Produktionslisten, Kennzeichen und hervorragende Farbprofile."
Klassiker der Luftfahrt 6/2015




"När jag idag får en flygbok i handen, där Lennart Andersson står som författare eller medförfattare, så lägger jag alla andra verksamheter åt sidan. 2012 kom kvartetten Andersson-Endres-Mulder-Ott med den internationellt lovordade boken Junkers F 13 - The World's First All-Metal Airliner, som av naturliga skäl även tilldrog sig stort svenskt intresse. Nu under försommaren 2015 har trion Andersson-Endres-Mulder presenterat en ny bok om Junkers epokgörande och framgångsrika flygplanskonstruktioner, nämligen modellerna W 33, W 34 och K 43. Boken Junkers W 33, W 34 and K 43 -Workhorse in Peace and War är till format, upplägg och indelning liknande den förra Junkersboken. ( … ) … denna bok lämpligen bör ingå i varje svensk flyghistorikers boksamling. Boken är, som man plägar säga "a must!" ( … )"
Ola Laveson

Svensk Flyghistorisk Tidskrift 5/2015